Releases:



Tracklist:
01. Templewalls
02. King Of Fools
03. Defending My Freedom
04. The Truth Is A Liar
05. Cleansweep
06. You Kill My HC Dream
07. My Favorite Game
Cleansweep - A Fight Far Beyound Your Thoughts (CD)
HBR 020

The first SXE band on Horror Business from Aachen Rockcity. A powerfull masterpeice of „Old fashioned New School Hardcore“ in the veins of Undertow, Outspoken, Unbroken and sometimes Judge with Andreas ex-Prophecy of Rage on voice. Midtempo riffs meets faster old school parts. Mosh - yes, metal - no! In cooperation with Rockstar Records!



Reviews:

www.allschools.net
Cleansweep aus Aachen rocken die alte Schule mal so richtig! mit ihrer Debut CD beweisen die Aachener wo der Hammer hängt! Der Sound erinnert an alte New Age Bands, Chorus of Disaproval usw. 7 Lieder werden hier geboten. Allesamt sehr gut eingängig, auch wenn wir eigentlich nicht so von der Liveshow in Würselen begeistert waren. Gut dort war der Sound einfach nur schlecht, aber wie auch immer; Cleansweep haben die Meinung grundlegend geändert! Backingvocals wurden von Bud/Settle The Score mit eingesungen was eigentlich auch recht gut passt! Alles in allem ist diese MCD richtig gut gelungen, und macht appetitt auf mehr!

www.4p-fanzine.de
So, jetzt gibbet mal wieder etliche Platten zu besprechen, da fangen wir direkt mal mit dem Mini-Album von CLEANSWEEP an. Diese Band gibt's seit ein paar Jahren, einige von ihnen kommen aus Aaachen, der Rest aus Holland. Is ja eh allet gleich. Die Presseinfo will ich jetzt nicht raussuchen, deshalb halt ich mich mit weiteren Infos über den Werdegang mal zurück. Ach ja, die haben in letzter Zeit mit allen möglichen Acts zusammen gezockt. Das AZ Aachen lässt grüssen. Die sieben Tracks präsentieren ziemlich tight produzierten Old School Hardcore, der aber immer 'ne harte Mosh-Kante durchscheinen lässt. Die Vocals von Andreas sind auch ganz gut "strong", das ganze kann hin-und wieder an SETTLE THE SCORE erinnern. Irgendwie. Das Ganze hat in Verbindung mit dem düsteren Layout auch 'nen düsteren, bedrohlichen Touch, der den Namen ENSIGN durchschimmern lässt. Auf jeden Fall kann diese Zwei-Länder-Connection was, die Lyrics sind so wie einige andere HC-Texte, gerade aber "Defending My Freedom" setzt sich ziemlich gut mit dem Thema SxE auseinander. Korrekt. (nico)

OPEN END FANZINE Nr.6, OKT`01
Ja, wir sind hart und irgendwer hat unseren hardcoretraum getötet.So, oder so ungefähr werden die jungs von cleansweep denken.Ich finde Hardcorebands sollte verboten werden verständliche texte zu singen und diese auch noch im booklet abzudrucken. Denn diese vergällen einem den spass an der musik. Cleansweep machen nämlich ganz annehmlichen Metalcore/newschool Hardcore. Viel mehr will ich auch nicht dazu sagen. Ist halt dicke hose Musik. (dimi)

www.voiceofreason.de
The info sheet describes Cleansweep's sound as "old fashioned new school strongly influenced by bands like Undertow, Outspoken, Unbroken, A Chorus of Disapproval or even Judge." So here's to all people who need a comparison. The music is powerful, but different from the old school youth crew straight edge bands. Oh, but the people in the band are straight edge, and that's enough for me to like them. No, honestly, their music is really good and their lyrics are not too cliché although I wouldn't have any problems with that if this would be the case as I am sXe as well. Cleansweep played with lots of well known bands in the scene in the past, and if anyone wants to know: They're from Germany and Holland. I think you should support this band, because the seven songs rock (remember, it's a MCD) as well as the production does, the booklet is nice and. any more arguments to convince you? Don't think so. (Stefan Münch)